Was sind Informationen?

Informationen können in vielfältigen Arten und Darstellungsformen vorliegen. Man denke an Briefe, Akten, Kontoauszüge, Sprache an sich, auf Datenträgern gespeicherte Informationen.

In der Informationssicherheit haben diese Informationen unterschiedliche Wertigkeiten. Eine bloße Notiz auf einem Zettel hat eine andere Wertigkeit als ein komplizierter Vorgang mit der Finanzbehörde, der in einer Akte vorliegt. Eine Datei auf einem Arbeitsplatzrechner eines Mitarbeiters, in der persönliche Arbeitsnotizen erstellt werden, hat eine andere Wertigkeit, als die elektronisch auf DVD gespeicherte Jahresauswertung der Finanzbuchhaltung.

Diese Informationen werden aus Sicht des Unternehmens in der Wichtigkeit verschieden eingestuft und fordern einen unterschiedlichen Schutz. Die Arbeitsnotiz des Mitarbeiters ist am Ende des Tages vielleicht hinfällig, die Jahresauswertung der Finanzbuchhaltung muss mindestens 10 Jahre aufbewahrt werden.